Startseite Repertoire Mitglieder Geschichte CD Termine Links Gästebuch & Co. Impressum Kontakt
Geschichte:



Themen:
  10-jähriges Jubiläum
  Entstehung
  Chronik
  Highlights
    FAPS '00
    Werningerode '00
    Sine musica '01
    Cäcilia Chortage '01
    Werningerode '02
    Chorolympiade '02
    Sine musica '03
    Olomouc '03
    Prag '03
    "I Voci"-Singers '04
    Chorolympiade '04
    Australien '05
    Murmansk '06
    Wien '07
    Florida '09
    Jazzworkshop '09
    Prag '10
    Sundern '11
    Philippinen '13
    Dresden '15
  Termine


Sine musica nulla vita 2001

I. Internationales Chorfest in Egeln

"Als ich 1995 zum 70. Geburtstag des Gymnasiums meinen Beitrag in der Festschrift mit "Sine musica nulla vita" überschrieb, ahnte ich noch nicht, dass sechs Jahre später ein gleichnahmiges Chorfestival in Egeln stattfinden würde."

Dr. Ralf O. Schubert

"Gerade aus der langjährigen Verbundenheit mit den Egelner Chören weiß ich, wie viel Freude Musik zu spenden vermag. Ganz besonders freue ich mich über die internationale Besetzung des Jugendchortreffens...
Musik ist eine Weltsprache, die keinerlei Übersetzung bedarf."

Dr. Manfred Püchel

"Wenn sich nun sieben Chöre aus drei Ländern in Egeln begegnen, kennenlernen und gegenseitig bereichern und auch dem Egelner Publikum Freude bereiten, dann ist das Motto unseres Festivals bestätigt."

Dr. Ralf O. Schubert


ChroIMUS - Chor des Instituts für Musik der Otto von Guericke Universität Magdeburg

Im Wintersemester 1999/2000 rief Dr. Frau Ullrich den Chor des Instituts für Musik ins Leben. Der Chor sollte den Musikstudenten für Lehramt und Magister die Möglichkeit geben, Erfahrung im Chorsingen und auch im Leiten und Einstudieren von Chorsätzen zu sammeln. Bald war auch der Name gefunden - CHORISIMUS.
Im Repertoire des Chores findet man klassische Chormusik verschiedener Epochen und Komponisten, Folklore, Spirituals und moderne Arragements, die einmal in der Woche zwei Stunden lang geprobt werden.


Nach oben

Gemischter Chor Egeln e.V.

Als Klangkörper ist der Gemischte Chor Egeln e.V. weit über die Grenzen der kleinen Bodestadt Egeln hinaus bekannt. 1959 wurde der Chor unter der Leitung von Herrn Kurt Dobritz gegründet.
Zahlreiche Auszeichnungen wurden dem Chor in den vier Jahrzehnten seines Bestehens zuteil. Konzerte führten den Chor bis ins Sauerland und begeisterten stets die Zuhörer. Neben hohen künstlerischen Ansprüchen legt der Gemischte Chor Egeln e.V. großen Wert auf Abwechslung und Vielfalt in der Programmgestalltung.
Das Liedgut umfaßt eine breite Palette und reicht vom Madrigal über das Kirchenlied. den Opernchor bis hin zu internationalen und zeitgenössischen Liedern.


Nach oben

Kinderchor des Gymnasiums Egeln

Der Kinderchor wurde 1991 von Frau Elfriede Sehnert gegründet und besteht heute neben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auch aus Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Egeln. Die Freude am Singen und ein Repertoire von zwei- bis dreistimmigen Liedern, vom Volkslied bis zum Popsong bestimmen die Arbeit in diesem Klangkörper. Seit 1998 leitet Dr. Ralf O. Schubert diese Gruppe. Der Kinderchor des Gymnasiums, der zur Zeit über 50 Mitglieder hat, ist ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens an der Schule und im Ort.


Nach oben

Gemischter Chor Iuventus, Svitavy

Der Chor Iuventus Svitavy wurde im Jahre 1988 von der Chormeisterin Dr. Vera Buresová gegründet. Bis heute sind durch ihn mehr als siebzig Sängerinnnen und Sänger "durchgegangen". Der Chor arbeitete bei gemeinsamen Musikprojekten mit drei Orchestern und vierzehn Chören zusammen. Zur Zeit hat Iuventus 30 feste Mitglieder, davon sind die meisten Schüler bzw. Absolventen des Gymnasiums in Svitavy.
Iuventus kann mit drei CD's aufwarten, die in den Jahren 1996 bis 1999 veröffentlich wurden.
Der Chor nimmt regelmäßig an Festivals und Wettbewerben teil. 1999 hat er beim internationalen Wettbewerb "Feiertage der Lieder-Iuventus mundi cantat" in Olomouc, in den Kategorien Jugendchöre und geistliche Musik gewonnen.


Nach oben

Gemischter Chor des Gymnasiums Egeln

Der gemischte Chor wurde 1991 gegründet und wird seitdem von Dr. Ralf O. Schubert geleitet. Zunächst nur aus Mädchen bestehend wurde aus ihm 1993 ein gemischter Chor, der zur Zeit über 40 Mitglieder hat. Neben Aktivitäten in der Schule und im Ort wirkt unser Chor auch überregional.
Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind auf drei CD's dokumentiert. Neben den wöchentlichen Proben ist das alljährliche dreitägige Chorlager in Arendsee ein wichtiger Termin für Neueinstudierungen. Das Repertoire unseres Chores umfaßt drei- und vierstimmige Lieder fast aller Stilrichtungen, mit einer besonderen Vorliebe für Spirituals und Popsongs.


Nach oben

Jugend - Männerchor Lira, Warschau
Der Jugend-Männerchor "Lira" besteht aus Schülern und Studenten aus Warschau und wurde 1990 gegründet. Der Chor sit mit einem Durchschnittsalter von 17 Jahren der "jüngste" Männerchor in Polen. Der Chor hat an zahlreichen musikalischen Wettbewerben teilgenommen, bei denen er auch Preise entgegennehmen konnte.
In den bereits 200 Konzerten, bei Musik-Akademien, Philharmonien, in Kirchen, Kulturzentren und anderen Einrichtungen, hat der Jugend-Männerchor LIRA sein Publikum von seinem Können überzeugt.


Nach oben